WIKO TEAM auf dem Czestochowa Triathlon

GLUETEC NEWS

WIKO TEAM nimmt an Czestochowa Triathlon teil

Wir sind sehr stolz auf die erfolgreichen Ergebnisse des WIKO Teams am Czestochowa Triathlon am 22. Juli 2018. Michał Pieroń (Schwimmen), Kamil Bogdański (Radfahren) und Marcin Sroka (Laufen) belegten als Amateure in der Staffel mit 2:46 Stunden einen hervorragenden 18. Platz.

Die Route begann unser Vertriebsleiter Michał Pieroń mit 950m Schwimmen im "Pacyfik", dem glasklaren Wasserreservoir im Ferienpark Lisiniec. Von 250 Schwimmern belegte der Schwimmneuling einen sagenhaften 11. Platz als bester Amateur - vor ihm kamen nur professionelle Schwimmer ins Ziel!

Danach legte Kamil Bogdański, der in der WIKO Produktion arbeitet, die nächsten 45 km auf dem Rad durch das Zentrum zurück, vorbei an Sehenswürdigkeiten wie dem Kloster Jasna Góra. Kamil läuft regelmäßig seit zwei Jahren und hat bereits an vielen verschiedenen sportlichen Wettbewerben in Polen teilgenommen z.B. zweimal am Treppenlauf in dem höchsten Gebäude in Warschau ,,Bieg na szczyt Rondo 1”, an zwei Halbmarathons in Gydnia uns Sosnowiec und an einem Duathlon in Czestochowa (Triathlon ohne Schwimmen). Zwei Monate vor dem Czestochowa Triathlon hat Kamil begonnen auf dem Rad zu trainieren.

Ebenso lange trainierte Marcin Sroka für den letzten Teil des Triathlons, der10,5 km langen Laufstrecke, bestehend aus 3 Schleifen à 3,5 km entlang des Park Lisiniec. Marcin Sroka läuft seit vielen Jahren in seiner der Freizeitkürzere Distanzen von 3-4 km. Der Czestochowa Triathlon hat ihn dazu motiviert nun auch professionell zu trainieren und längere Distanzen zu meistern.

Herzlichen Glückwunsch zur erfolgreichen Triathlon Teilnahme, Kollegen!

Weitere Infos zum Triathlon und alle Ergebnisse finden Sie unter http://czestochowatriathlon.pl/ und http://sts-timing.pl/event/czestochowa-triathlon/.

WIKO Team at the Triathlon