R&D: Startschuss für das neue Labor in Greußenheim

R&D: Startschuss für das neue Labor in Greußenheim

Im November 2018 wurde das neue Labor der Forschungs- & Entwicklungsabteilung am Standort Greußenheim eingeweiht. Unter der Leitung von Dr. Ulrich Herber und Dr. Sebastian Stappert werden dort neue Klebstoffrezepturen entwickelt und Prototypen hergestellt.

Auf großzugigen 150 qm wurden fünf Arbeitsplätze für die Chemiker und Labormitarbeiter geschaffen. Equipment auf dem neuesten Stand der Technik und vier neue Luftabzüge mit moderner Abzugtechnik sorgen für angenehme Arbeitsbedingungen. Neben einem eigenen Kundenmusterlager mit Lagermitarbeiter kann das Laborteam nun unabhängiger arbeiten. Mit der Bündelung von technischen und wissenschaftlichen Kompetenzen wurden optimale Voraussetzungen für eine effiziente und zielführende Entwicklungsarbeit geleistet.

Ziel der neuen Abteilung ist es, anwenderfreundliche Klebstoffe mit Alleinstellungsmerkmalen zu erschaffen, die individuelle Kundenanwendungen verschiedenster Branchen bedienen.

Foto Labor GLUETEC Deutschland
Labor GLUETEC Deutschland