GLUETEC Umweltmanagement

GLUETEC GROUP

Neue Environment-Health-Safety Strategie

Stillstand ist Rückschritt. Im Zuge der Neuausrichtung der GLUETEC GRUPPE wird auch das Umweltmanagement der Gruppe neu strukturiert und angepasst. Dieser intensive Prozess wird in der neuen EHS-Strategie manifestiert. Somit bleiben wir unserem eingeschlagenen Kurs "Mehr als Klebstoffe" treu, indem wir uns eigene umweltpolitische Unternehmensziele setzen, die über die Standard-Zertifizierung hinausgehen.

Was bedeutet Nachhaltigkeit bei GLUETEC?
• Die Entwicklung von toxikologisch unbedenklichen Polyurethan-Klebstoffen
• Die Sortimentserweiterung mit anwenderfreundlichen GLUETEC GREEN LINE Produkten
• Maximaler Arbeitsschutz für Anwender und Mitarbeiter im jedem Prozessschritt
• Schonender Umgang mit den Ressourcen

Die Prozesslandschaft unserer Standorte in Deutschland, Polen und Slowenien wird entsprechend der neuen Umweltstandards angepasst. Die Unternehmenszentrale in Greußenheim hat alle Produktionseinheiten erfolgreich nach Polen verlagert und steuert nun die Belange der Gruppe zentral von Deutschland aus. Der Schwerpunkt des Umweltmanagements wird nun im Produktionsstandort WIKO Polen gesetzt und das Werk nach ISO 14001:2015-09 weiterhin zertifiziert werden. Der deutsche Standort wird diese Zertifizierung offiziell auslaufen lassen und die erfolgreiche Einsparung von Müll, Wasser, Papier und Energie weiterführen, ohne dass es eine offizielle Zertifizierung bedarf.

In der neuen Environment-Health-Safety Strategie (EHS) werden detaillierte Nachhaltigkeitszeile für alle Standorte erarbeitet, um im Sinne der Umwelt ein nachhaltigeres Wirtschaften weiter zu forcieren. Unser Team des Qualitätsmanagements steht Ihnen bei Fragen gerne zur Verfügung.

Dr. Ulrich Herber
Leitung QMB
GLUETEC GROUP

GLUETEC Umweltmanagement