Historie

Die GLUETEC-Unternehmensgeschichte – 20 Jahre Klebstoffexpertise.

Im Jahre 1997 fiel der Startschuss des Unternehmens WIKO Klebetechnik e.K. als Ein-Mann-Betrieb des Gründers Wilhelm Kopp.

Seine Tochter Christine Kopp gründete im Jahre 2000 GLUETEC Industrieklebstoffe, mit dem sie sich auf den Wachstumsmarkt der MMA-Klebstoffe fokussierte und diese Klebstoffklasse unter den Marken Weldyx und WIKO Multipower großflächig in den Markt einführte. Durch die enge Zusammenarbeit der beiden Firmen WIKO und GLUETEC lag der Schritt nahe, sich gemeinsam neu zu firmieren: 2012 erfolgte die Eingliederung WIKOs in das Markenportfolio von GLUETEC und die gemeinsame Geschäftsleitung von Vater und Tochter.

Mit Standorten in Deutschland, Polen und Slowenien sowie langjährigen Vertriebspartnern in vielen Ländern Europas wächst das Unternehmen GLUETEC kontinuierlich und positioniert sich als innovativer und führender Anbieter für Kleb- und Dichtstoffe auf dem europäischen Markt.

2016 wurden die umfangreichen Investitionsmaßnahmen in die polnische Produktion abgeschlossen. In Czestochowa entstand der neue Unternehmenssitz von WIKO Polen mit einer Gesamtfläche von 3.000 qm und vollautomatischen Abfüllanlagen. Inzwischen ist die Belegschaft der Unternehmen auf über 50 Mitarbeiter angewachsen.

Pünktlich zum 20-jährigen WIKO-Markenjubiläum beginnt für GLUETEC 2017 eine neue Ära. Dr. Marco Holst tritt in die Geschäftsführung der GLUETEC Gruppe ein. Ziel ist es, im erweiterten Führungsteam den Geschäftsausbau mit maßgeschneiderten Kundenlösungen nachhaltig voranzutreiben. Seine 15 jährige Erfahrung aus Führungspositionen im Vertrieb und Technik von Kleb-, Dicht- und Verpackungslösungen ergänzt ausgezeichnet die Kernkompetenzen der GLUETEC.

1997 Gründung WIKO e.K., Deutschland
2000 Gründung GLUETEC GmbH & Co.KG, Deutschland
2004 Errichtung der heutigen Unternehmenszentrale in Greußenheim, Investition in die erste Abfüllanlage
2005 Gründung WIKO KLEBETECHNIK Sp.zo.o., Polen
2009 Neue Produktserie WELDYX
2010 Vertriebspartnerschaft mit HYLOMAR
2011 GLUETECPLUS: Private Label Design, Verpackungstechnik, Konfektionierung
2012 Gründung GLUETEC d.o.o., Slowenien und Fusion der deutschen Standorte
2013 Neue Produktserie WIKO MARINE
2014 Erweiterung der WELDYX Produktserie
2016 Neubau des Fertigungsstandortes in Polen und umfangreiche Investitionen in neuen Maschinenpark
2017 Erweiterte Geschäftsführung mit Christine Kopp, Dr. Marco Holst und Wilhelm Kopp