Weldyx polyplast

Artikel:

Product number Capacity Packaging TDB SDB haerter SDB Harz
WXPYP.K37 37 ml Kartusche TDB SDB-Härter SDB-Harz
WXPYP.K490 490 ml Kartusche TDB SDB-Härter SDB-Harz
Merkmale
  • Kompromissloses Verkleben, Vergießen, Verkapseln und Abdichten von schwierig zu verklebenden Oberflächen (z.B. PP, PE, Teflon und EPDM)
  • Extrem schlagzähe und flexible Verbindung von niederenergetischen Kunststoffen
  • Leichtes Auftragen und bequeme Handhabung durch geringe Viskosität
Eigenschaften
Bruchdehnung: 
ca. 5 %
Fixierzeit: 
ca. 90 - 180 Minuten
Verarbeitungszeit: 
ca. 3 Minuten
Temperaturbeständigkeit: 
-55 °C bis +80 °C

Beschreibung

WELDYX polyplast ist ein schlagzäher, struktureller, zweikomponentiger, lösungsmittelfreier Spezialklebstoff. Niederenergetische Kunststoffe und schwierig zu verklebende Oberflächen, wie Polypropylen (PP), Polyethylen (PE), Teflon® oder Ethylen-Propylen-Dien-Kautschuk (EPDM) aber auch Metalle, etc. lassen sich hervorragend mit WELDYX polyplast verkleben. Die ausgereifte Zusammensetzung von WELDYX polyplast basiert auf Hybrid-Acrylat und besticht durch eine herausragende Feuchtigkeits- und Medienbeständigkeit.

Leistungsmerkmale

  • hervorragende Eignung für extrem schlagzähe und flexible Verbindung von niedrigenergetischen Kunststoffen (wie PE, PP und TPE)
  • leichtes Auftragen und bequeme Handhabung durch geringe Viskosität
  • herausragende Feuchtigkeits- und Medienbeständigkeit
  • strukturelles 2K-Acrylat-Hybridsystem
  • optimal für Werkstoffe mit unterschiedlichen Ausdehnungskoeffizienten
  • einfache Anwendung auch auf ungleichmäßigen Oberflächen
  • dauerhafte Klebeverbindungen auch in schwierigen Anwendungsumgebungen

Geeignete Materialien

  • Eingesetzt wird dieses Produkt beispielsweise in der Automobilzuliefererindustrie, Solartechnik, Elektronik, Feinwerktechnik, Optik, zum Glaskleben oder bei der Montage oder Fixierung von Bauteilen.
  • WELDYX polyplast ist speziell entwickelt zum Kleben, Vergießen, Abdichten, Verkapseln von Polyolefinen und niederenergetischen Kunststoffen wie Polypropylen (PP), Polyethylen (PE), Teflon® oder Ethylen-Propylen-Dien-Kautschuck (EPDM)
  • ebenso geeignet für Kunststoffe wie ABS, Hart-PVC, PC, PMMA, sowie Metalle, Glas, Holz

Harz:
Farbe: weiß
Viskosität (Durchschnittswerte): 17.000 – 30.000 mPa·s
Mischungsverhältnis Vol.: 10
Dichte: 0,96 – 1,01 g/cm³

Härter:
Farbe: cremefarben
Viskosität (Durchschnittswerte): 35.000 – 55.000 mPa·s
Mischungsverhältnis Vol.: 1
Dichte: 1,05 – 1,10 g/cm³

Physikalische Eigenschaften bei ca. +23 °C (ausgehärteter Zustand)

Farbe: cremefarben / transluzent
Temperatureinsatzbereich: –55 °C bis +80 °C
Glasübergangstemperatur: 33 °C
Shore D Härte: 55
Flammpunkt: 122°C
Zugfestigkeit: 13 N/mm²
Dehnung: ca. 5%
Zugscherfestigkeit: siehe technisches Datenblatt

Verarbeitungseigenschaften

Verarbeitungszeit (offene Zeit): ca. 3 Minuten
Handfestigkeit (Fixierzeit): ca. 90 – 180 Minuten bei +25 °C
Endfestigkeit: ca. 8 - 24 Stunden bei +25 °C
Spaltfüllvermögen: 1 - 3 mm
Verarbeitungstemperatur_ 20 - 25 °C

Anwendungsbedingungen

Befolgen Sie die aufgeführten Instruktionen oder kontaktieren Sie GLUETEC vor Beginn des Klebeprozesses.
Dosieren Sie zu Beginn eine kleine Menge des Klebstoffs ohne Mischer auf ein Teststück, um sicher zu gehen, dass der austretende Klebstoff die passende Farbe und Konsistenz hat und frei fließt. Nun eine kleine Klebstoffmenge mit aufgesetztem Mischer ausdrücken. (Bei Verwendung von kürzlich geöffneten Behältern bzw. älterem Material, sollte das Test-Material vollständig aushärten um die Qualität zu prüfen.) Durch die integrierten Glaskugeln oder Verwendung von Abstandhaltern wird eine einheitliche Klebstoffdicke sichergestellt. Bei einer Klebstoffdicke von 0,2mm bis 0,3mm werden optimale Festigkeiten erzielt. Achten Sie auf ein Austreten des Klebers an den Außenseiten um eine lückenlose Füllung zu gewährleisten. Fixieren Sie die verklebten Teile um ein Verrutschen während der Aushärtung zu verhindern. Übermäßiger Druck auf die Fügeteile kann sich unter Umständen negativ auf die Dicke der Klebstoffschicht und somit auf die Qualität der Verbindung auswirken.

Bitte kontaktieren Sie GLUETEC für weitere Informationen und Verfügbarkeiten. Wir helfen Ihnen gerne bei der Auswahl der richtigen Dosier-Systeme, damit Sie unsere WELDYX Produkte genauso verwenden können, wie es Ihre Anwendungen erfordern.

Hinweis

Bitte beachten Sie unbedingt die Angaben und Hinweise unserer Sicherheitsdatenblätter sowie technischen Datenblätter. Geöffnete Gebinde kurzfristig aufbrauchen.