PROTECT ANTI-SEIZE

Artikel:

Product number Capacity Packaging VPE TDB SDB
PAS.D1000 1000 g Dose VPE 1 TDB SDB
PAS.D500 500 g Dose VPE 1 TDB SDB
Merkmale
  • Temperatureinsatzbereich: -20 °C bis +1.000 °C
  • Effektive Verhinderung von Korrosion und Festfressen
  • Eignung für Anwendungen mit extrem hohen Druckbelastungen
Eigenschaften
Farbe: 
silbergrau
Temperaturbeständigkeit: 
-20 °C bis +1.000 °C

Beschreibung

WIKO PROTECT ANTI-SEIZE bietet als hochtemperatur- und extrem druckbeständiges Schmiermittel Schutz. Desweiteren stoppt WIKO PROTECT ANTI-SEIZE Korrosion, Reiben und Scheuern zwischen Metallteilen. WIKO PROTECT ANTI-SEIZE kann bei bis zu +1.000°C angewandt werden.

Eigenschaften

  • Farbe: silbergrau
  • Dichte: 1,1g/ml
  • Flammpunkt: > +300 °C
  • NLGI-Klasse: ca. 2
  • Einsatzbereich der Paste bzw. des enthaltenden Festschmierstoffes: -20 °C bis +1.000 °C
  • Tropfpunkt: > +280 °C
  • Selbstentzündungstemperatur: > +320 °C
  • Partikelgrößenverteilung: 2µ - 40µ
  • Reibungskoeffizient: 0,14

Einsatzgebiete

WIKO PROTECT ANTI-SEIZE ist eine weiche, nicht trennbare Formulierung, bestehend aus abgebundenem Schmiermittel, in welches Kupferflocken gemischt sind, ebenso wie Graphit und korrosionsbekämpfende Inhaltsstoffe. Dieses Hochleistungsschmiermittel hat extrem druckbeständige Eigenschaften, die Abnutzung und Kaltschweißen ebenso stand halten, wie Straßensalz, saurem Regen oder Salzwasser. WIKO PROTECT ANTI-SEIZE härtet nicht aus und besitzt eine ausgezeichnete Wärmestabilität. Dieses Schmiermittel enthält keine Molybdändisulfate oder Halogenverbindungen.

Anwendungsbedingungen

WIKO PROTECT ANTI-SEIZE kann als Schmiermittel, Porenfüller und Gewindedichtung auf Plastik und Metall verwendet werden. Oberflächen sind vor dem Auftragen zu reinigen.

Hinweis

Bitte beachten Sie unbedingt die Angaben und Hinweise unserer Sicherheitsdatenblätter sowie Technischen Datenblätter. Geöffnete Gebinde kurzfristig aufbrauchen.