PIB TAPE 1910

Artikel:

Product number Capacity VPE TDB
PIB.1910 10 Meter VPE 48 TDB
Merkmale
  • Selbstverschweißendes Isolierband
  • Isoliert und dichtet
Eigenschaften
Farbe: 
schwarz

Beschreibung

WIKO PIB TAPE 1910 ist ein auf Polyisobutylen basierendes Mittelspannungsband, das sehr gute chemische, physikalische und elektrisch resistente Eigenschaften besitzt. Es ist ein selbstverschweißendes Band, welches durch Dehnung aktiviert wird und anschließend zu einer wasserdichten und UV-resitenten Masse verschmilzt. WIKO PIB tape isoliert und schützt das gewünschte Material vor Korrosion und Feuchtigkeit.

Physikalischen Eigenschaften

  • Träger: Polyisobutylen
  • Abdeckung: Plastik, schwarz
  • Trägerdicke: 0,5 mm (+/- 10%)
  • Reißfestigkeit: 2,2 MPa
  • Reißdehnung: 650 % (+/- 10%)
  • Temperaturbeständigkeit: - 40 °C bis + 90 °C

Elektrische Eigenschaften

  • Durchschlagsspannung: 42 kV/mm
  • Widerstandsfähigkeit: 1014 Ohm/cm
  • Farbe: schwarz

Technische Eigenschaften

  • Gute physikalische und elektrische Eigenschaften, mit einem hohen Maß an Stabilität
  • Kompatibel mit einer breiten Palette von Substraten
  • WIKO PIB TAPE ist nicht klebrig. Es verschmilzt schnell unter Spannung, ohne die Notwendigkeit von externer Wärme oder Druck
  • Ausgezeichnete Beständigkeit gegen Wasser und Ozon
  • Es kann als vorübergehende Isolation oder Schutz verwendet werden.
  • Frei von Halogenen und polyzyklischen Aromaten

Einsatzgebiete

  • Zum Verfugen und zur Reparatur von einer breiten Palette von Kabeln bis zu 42KV ausgelegt
  • Zur Isolierung, Abdichtung und zum Schutz von elektrischen Komponenten geeignet
  • Für den Korrosionsschutz von Rohrleitungen aus Metall
  • Geeignet für ober- und unterirdische, wasserdichte Dichtungen, in Verbindung mit PVC-Bändern.
  • Feuchtigkeitsabdichtung für Telefonanschlüsse und andere wasserundurchlässige Anwendungen
  • Für Isolierungen und Ummantelungen von Spleißstellen

Anwendungsbedingungen

  • Trennfolie entfernen.
  • WIKO PIB TAPE in der Länge dehnen, bis sich durch den Dehnungsvorgang die Breite des Tapes um 1/3 verringert.
  • Unter Zug bei 50% Überlappung wickeln.
  • Die letzte Wicklung unter die vorherige schieben, so dass das Ende verschweißt wird
  • Vollständiger Reaktionsabschluss nach 24 Stunden.

Die Verarbeitungstemperatur sollte zwischen 0 °C und +35 °C liegen. Die Oberflächen müssen sauber und frei von Staub und Fett sein.

Hinweis

Bitte beachten Sie unbedingt die Angaben und Hinweise unserer Sicherheitsdatenblätter sowie technischen Datenblätter.