HT SILIKON NEUTRAL ROT

Artikel:

Product number Capacity Packaging VPE TDB SDB
SIOR.K200 200 ml Automatikkartusche VPE 12 TDB SDB
SIOR.K310 310 ml Kartusche VPE 20 TDB SDB
SIOR.K80 80 ml Kartusche VPE 12 TDB SDB
Merkmale
  • Hohe Temperaturbeständigkeit: -65 °C bis 260 °C (kurzfristig bis +315 °C)
  • Witterungs-/ UV- und Alterungsbeständigkeit
  • Überdurchschnittliche Vernetzungsgeschwindigkeit, Hautbildung und Klebefreiheit
Eigenschaften
Bruchdehnung: 
> 300%
Farbe: 
rot
Durchhärtungsgeschwindigkeit: 
2-3 mm / 24h
Shore Härte A: 
ca. 28
Hautbildezeit: 
ca. 8 Minuten bei 23 °C / 50% rel. Luftfeuchte
Temperaturbeständigkeit: 
-65 °C bis +260 °C (kurzfristig bis +315 °C)

Beschreibung

WIKO HT SILIKON NEUTRAL rot ist ein hochwertiger, Einkomponenten Silikon Dichtstoff mit einer Temperaturbeständigkeit von bis zu + 260°C. Er eignet sich hervorragend für professionelle Anwendungen in der Produktion, Konstruktion und Instandhaltung. Insbesondere zeichnet sich das Produkt durch eine hohe Temperatur-, Schlag- und Vibrationsbeständigkeit, sowie ein herausragendes Spaltfüllvermögen, aus.

Eigenschaften

  • Witterungs-/ UV- und Alterungsbeständigkeit
  • Überdurchschnittliche Vernetzungsgeschwindigkeit, Hautbildung und Klebefreiheit
  • Beständigkeit gegenüber den meisten chemischen Anforderungen des Automobilbereiches, wie diverse Motoren-/Getriebeöle, sowie Kälte- und Frostschutzmittel
  • Negative Auswirkungen auf elektrische/elektronische Bauteile sind nicht zu erwarten
  • Keine Korrosionsförderung und zudem geeignet für den Einsatz auf säureempfindlichen Oberflächen, aufgrund des neutralen Vernetzungssystems
  • Ausgleich von Spannungen zwischen den Fügeteilen, welche aufgrund wechselnder thermischer Beanspruchung und unterschiedlicher Ausdehnungskoeffizienten auftreten
  • Ausgleich von Fertigungstoleranzen an den Fügeteilen
  • Durch variieren/minimieren der verwendeten Produktmenge kann eine reversible Verbindung erzeugt werden

Anwendungsbereiche

Geeignet für die Abdichtung/Verklebung von Modellen, Caravanen, Flanschen, Achsen, Wasser-/Ölpumpen, Frontdeckeln, Ölwannen, Ventildeckeln, Sonnendächern, Lampengehäusen, Karosserieteilen und Türen, Außenanwendungen im Ofen- /Kamin- /Backofenbau u.v.m.

Technische Daten

  • Chemische Basis: oximvernetzendes Silikon (Low-Meko)
  • Produktgeometrie: Standfeste, formbare Produktraupe
  • Hautbildungszeit: ca. 8 Minuten bei 23 °C / 50 % r. Luftfeuchte
  • Durchhärtung: 2 – 3 mm/24h
  • Verarbeitungstemperatur: +5 °C bis +35 °C (Dichtstoff und Untergrund)
  • Temperaturbeständigkeit: -65 °C bis +260 °C (kurzzeitig bis +315 °C) (ausgehärteter Dichtstoff) Abweichende Temperaturen bedürfen der spezifischen Erprobung
  • Dichte: ca. 1,20 g/ml
  • Farbgebung: rot (transparent in separatem TDB)
  • Gebindegrößen: 80ml-Kartusche, 200ml-Automatikkartusche, 310ml-Kartusche
  • Haltbarkeit: 12 Monate (bei kühler und trockener Lagerung)
    Die Garantie für die Haltbarkeit ist nur gültig, bei ungeöffneter Originalverpackung und konstanter Lagertemperatur von + 5 °C bis +25 °C.

Mechanische Werte
- Shore-A Härte: ca. 28
- Zugfestigkeit: 3,3 N/mm2
- Bruchdehnung: > 300 %
Bitte im Bezug auf die technischen Daten berücksichtigen:
Die Aushärtung ist abhängig von der Temperatur, Luftfeuchte und Schichtdicke. Die dargestellten Daten beziehen sich auf die Laborprüfung im Normklima (23 °C / 50 % relative Luftfeuchte).

Verarbeitung

Die Untergründe müssen trocken, frei von Staub, Fett, Öl und anderen Verunreinigungen sein, welche die Haftung beeinträchtigen könnten. Rückstände alter Dichtungsmaterialien müssen vollständig von der Oberfläche entfernt werden. Zur Präparierung nutzbare WIKO-Produkte:
- WIKO-Industrieschnellreiniger in der 400ml-Aerosoldose (Artikel-Nr.: AISR.D400)
- WIKO-Kunststoffreiniger in der 500ml-Aerosoldose (Artikel-Nr.: AKSR.D500)
- WIKO-Dichtungsentferner in der 400ml-Aerosoldose (Artikel-Nr.: ADEF.D400)

Die genaue Anleitung für die Verarbeitung der unterschiedlichen Gebinde entnehmen Sie bitte dem technischen Datenblatt.

Anwendungseinschränkungen

  • Das Produkt ist anstrichverträglich, aber nicht überstreichbar. Der Begriff anstrichverträglich bezieht sich auf die Kontaktflächen/Fugenflanken, die mit einem vorab gestrichenen und bereits abgetrocknetem Untergrund in Kontakt kommen. Bedingt durch die Vielzahl der im Markt befindlichen Farbsysteme, empfehlen wir dringend, vorab Verträglichkeitstests durchzuführen.
  • Nicht für PP, PE, Teflon und für bitumenöse Untergründe geeignet.
  • Das Produkt sollte nicht auf Marmor/Naturstein oder als Spiegelkleber eingesetzt werden.
  • Der Einsatz des Produktes im Aquarien-/ Trinkwasser-/ oder Lebensmittelbereich ist strengstens untersagt.

Hinweis

Bitte beachten Sie unbedingt die Angaben und Hinweise unserer Sicherheitsdatenblätter sowie technischen Datenblätter. Geöffnete Gebinde kurzfristig aufbrauchen.